Was wäre, wenn du aus den Geschichten anderer lernen könntest?

Wäre es manchmal nicht schön, wenn jemand anderer die Lösung für unsere Themen hätte? Wenn jemand anderer durch all die Schwierigkeiten ginge und uns eine fertige Lösung präsentieren könnte? Wenn du eine kurzweilige Geschichte als Anleitung hättest, wie du mit einem bestimmten Problem umgehen kannst? Dann ist meine Buchreihe genau das richtige für dich.

Die Buchreihe: 5 Frauen - 5 Themen

5 Frauen mit unterschiedlichen Themen, die sie so lange unterdrückt, weggeschoben oder ignoriert haben, bis sie sich mit einer Wucht bemerkbar und ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt haben. Der Psychologe Carl Jung sagte:

 

"What you resist persists.

What you embrace dissolves."

 

Ins Deutsche übersetzt: "Wogegen du dich wehrst, das bleibt bestehen. Was du annimmst löst sich auf."

Leider wehren wir uns oft sehr lange, bis wir uns mit unseren Themen auseinandersetzen. Weil es schwer ist. Weil es weh tut. Weil wir auch gar nicht wissen wo wir anfangen sollen. Genauso geht es den 5 Frauen in meinen Büchern. Sie wehren sich so lange, bis das Leben um sie implodiert und nichts mehr so ist wie zuvor. Dann beginnen sie gezwungenermaßen, sich mit den Themen auseinanderzusetzen und daran zu wachsen.

Ich bin mir sicher, dass dir das eine oder andere Thema bekannt vorkommen wird - denn unter uns: so alleine wir uns manchmal fühlen, sind wir dann gar nicht. Vermutlich schlagen sich gerade Millionen Frauen auf der Welt mit unserem Problem herum. Wir sprechen über das Bedürfnis nach Sicherheit, Anerkennung und Liebe. Aber auch über Selbstwert, Selbstliebe und die Suche nach der eigenen Bestimmung.

 

Nun muss ich dich warnen: es sind keine klassischen Selbsthilfebücher. Es sind Romane, die ich in meinem Stil schreibe: mit Ironie, Humor und auch Ernsthaftigkeit - so wie das Leben eben ist. 

Deine Lernhelferinnen

Jede der 5 Frauen kommt in allen Büchern vor, jedoch ist der Scheinwerfer immer auf eine Person und ihr konkretes Thema gerichtet. Somit lernst du nach und nach alle Frauen von unterschiedlichen Seiten kennen und vielleicht sogar lieben. Sie alle treffen sich bei einem gerichtlich verordneten Anti-Aggressionskurs und lernen dort von einer Psychotherapeutin wie sie mit ihren Herausforderungen umgehen können. Dass das nicht immer so leicht umsetzbar ist und zu manch verrückten Situationen führt, kannst du dir sicher vorstellen...

 

Ich möchte noch nicht zu viel verraten, aber hier ein Überblick über diese wundervollen und mutigen Frauen. Nach und nach erzähle ich dir mehr von ihnen, wenn du nichts verpassen möchtest, abonniere meinen Newsletter und folge mir auf Instagram, Facebook und YouTube.



Hannah

Hannah ist auf dem besten Weg als erste Frau in den Vorstand der renommiertesten Privatklinik der Stadt einzuziehen. Ihr Leben ist genauso wie sie es immer wollte: verheiratet mit einer medizinischen Koryphäe, Eigentumsloft in der teuersten Gegend Wiens und eine großartige Karriere. Hannah ist perfekt organisiert, hat einen 10 Jahresplan und immer alles unter Kontrolle.

 

Bis sie eines Tages durch eine Verkettung unvorhersehbarer Umstände die Kontrolle verliert. Plötzlich findet sie sich erst von einem Polizisten am Boden einer U-Bahn-Station inmitten einer Massenschlägerei fixiert und später mit geschientem Bein in einem Anti-Aggressionskurs wieder. Wie konnte ihr das Leben so entgleiten?

 

Im Anti-Aggressionskurs lernt Hannah, dass man im Leben in Wirklichkeit nichts kontrollieren kann und  dass sie durch ihr starkes Bedürfnis nach Sicherheit jede Freiheit verloren hat. Es ist Zeit loszulassen. Wird ihr das gelingen?

 


Dieser Band wird voraussichtlich Ende 2021 erscheinen. Aber schon vorher wird es immer wieder Einblicke geben. Damit du nichts verpasst, abonniere meinen Newsletter und folge mir auf Facebook, Instagram oder YouTube. Als AbonnentIn bekommst du auch exklusive Leseproben und Terminankündigungen!


Ingrid

Ingrid ist mit Leib und Seele Mutter. Sie wollte nie etwas anderes sein und ist rund um die Uhr für ihre 5köpfige Rasselbande da (ihren Mann zählt sie dazu). Was macht es da schon, dass sie wenig Zeit für sich hat? Hauptsache alle anderen sind glücklich.

 

Bis eines Tages niemand mehr glücklich ist und Ingrid wegen Brandstiftung und Körperverletzung vor Gericht landet. Wie konnte das passieren?

 

Im Anti-Aggressionskurs erfährt Ingrid wo sie sich selbst verloren hat und wie sie sich wiederfinden kann. Wird Ingrid den Mut aufbringen zu sich selbst zu stehen und wird ihre Familie das verstehen?

 

Ingrids Geschichte wird im Frühjahr 2022 erscheinen.



Ashanti Devi

Ashanti Devi (Geburtsname Judith) fühlt sich mit dem Universum, dem Leben und den Menschen zutiefst verbunden. Ihr Lebensmotto ist Liebe. Bedingungslos und vertrauensvoll folgt sie ihrem Guru Swami Krishna Dev in seinen Ashram und geht wohin auch immer er sie gerade braucht. Er gibt ihr die Zuneigung und Zugehörigkeit, die sie sich ihr Leben lang gewünscht hat.

 

Sie ist glücklich, bis sie eines Tages in einer Blutlache steht, Sirenen in ihren Ohren dröhnen und Polizisten ihre Waffen auf sie richten. Vor ihr liegt ihr Guru, daneben ein Steinbuddha voll Blut.

Was war passiert?

 

Im Anti-Aggressionskurs muss sich Ashanti Devi ihrer Vergangenheit stellen. Wird sie den Mut haben hinzuschauen und erkennen, dass man Liebe vergeblich im Außen sucht?

 

Ihren Weg erfährst du im Sommer 2022.



Gabriela

Gabriela führt ein Leben wie im Bilderbuch. Verheiratet mit ihrer Jugendliebe, Heinrich von S., für den sie damals ihr altes Leben aufgegeben hatte, lebt sie in einem wunderschönen Palais am Stadtrand, mit Bediensteten und ihren geliebten Pferden. Sie verbringt die Zeit beim Reiten oder auf Wohltätigkeitsveranstaltungen. Pflicht, Contenance und Perfektion bestimmen ihren Alltag, für Gefühle ist kein Platz. Auch nicht für die Liebe.

 

Ist das der Grund, dass sie eines Tages bei der Jagd ihrem Ehegatten aus Versehen mit der Schrotflinte in den Allerwertesten schießt?

 

Wird sie im Anti-Aggressionskurs die wahre Gabriela unter der Eisschicht entdecken? Hat sie den Mut dazu?

Im Herbst 2022 erfährst du die ganze Geschichte...



Cordula

Cordula ist Psychotherapeutin und hat sich mit Haut und Haaren der Rettung der Underdogs verschrieben, den Ausgestoßenen und Unangepassten. Leider wurde sie aufgrund eines kleinen Vorfalls vorübergehend als "nicht belastbar" eingestuft und soll nun zum Wiedereinstieg einen Anti-Aggressionskurs für Frauen aus der besseren Gesellschaft leiten. Widerwillig nimmt sie diese Aufgabe an um so schnell wie möglich zu ihren Straßenkindern zurückkehren zu können.

 

Schnell entdeckt sie, dass sich hinter der Fassade des Wohlstands ähnliche Probleme wie auf der Straße finden - nur schöner und teurer verpackt.

 

In der Zusammenarbeit mit den Frauen muss sich Cordula ihren eigenen Dämonen stellen und anfangen nicht nur andere sondern auch sich selbst zu retten.

Das Finale der Reihe erfolgt Ende 2022.



Du willst keine Geschichte versäumen?

Der erste Band wird im Sommer 2021 erscheinen und dann pro Quartal die weiteren. Aber schon vorher wird es immer wieder Einblicke geben. Damit du nichts verpasst, abonniere meinen Newsletter und folge mir auf Social Media.  Als Newsletter AbonenntIn erhältst du u.a. exklusive Inhalte die ich sonst nicht teile - es lohnt sich ;).